Startschuss für den Smart Hero Award 2015

09
DEZ
2014
Logo: Smart Hero Award

Die nächste Runde beginnt. Schicken Sie uns ab sofort Ihre Beiträge für den Smart Hero Award 2015.

Facebook und die Stiftung Digitale Chancen schreiben 2015 gemeinsam zum zweiten Mal den Smart Hero Award aus. Mit dem Preis wollen die Initiatoren Menschen und Organisatoren auszeichnen, die ihr ehrenamtliches und soziales Engagement erfolgreich in und mit Social Media umsetzen. Smart steht dabei für den klugen Einsatz von Social Media für Anerkennung, Respekt und Toleranz.

Gesucht werden „smarte Heldinnen und Helden“, die diese Werte vertreten und mithilfe von Facebook und/oder anderen sozialen Medien erfolgreich ihr ehrenamtliches und soziales Engagement verwirklichen. Bis zum 3. März 2015 können Beiträge online eingereicht oder vorgeschlagen werden.

Die Auszeichnung 2015

Der Smart Hero Award ist mit einem Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro je Preisträger dotiert.

In den vier Kategorien werden Projekte und Initiativen ausgezeichnet:

  • Bürgerschaftliche und politische Beteiligung
  • Soziales Miteinander und ehrenamtliches Engagement
  • Jugendpreis, Engagement durch Jugendliche (unter 21 Jahre)
  • Seniorenpreis, Engagement durch Seniorinnen und Senioren (ab 60 Jahre)

Unter den nominierten Beiträgen wird in einem Publikumsvoting, der Publikumspreis ermittelt.

Die Bewertung

Die Bewertung der Wettbewerbsbeiträge erfolgt durch die Stiftung Digitale Chancen auf Basis ihrer langjährigen Erfahrungen bei der Beurteilung von sozialem Engagement und Mediennutzungsverhalten. Anhand eines objektiven Kriterienkatalogs kann so die souveräne und professionelle Nutzung sozialer Medien bei der Verwirklichung des ehrenamtlichen und sozialen Engagements bewertet werden. Kriterien sind Zielgruppenansprache, Idee und Konzept, Wirksamkeit, Kreativität sowie Nachhaltigkeit. Die Konformität der Aktivitäten mit geltendem Recht gilt als Voraussetzung für die mögliche Prämierung.

Zwölf Nominierte werden nach der Bewertungsphase einer hochrangig besetzten Jury zur Auswahl der vier Preisträger vorgelegt. In einem feierlichen Rahmen findet die Preisverleihung Ende Juni / Anfang Juli 2015 in Berlin statt.

Bewerbung

Initiatoren von Projekten und Initiativen können selbst Beiträge einreichen. Dazu füllen Sie online das Anmeldeformular mit detaillierten Informationen über Ihr Projekt oder Ihre Initiative aus und reichen es online ein. Außerdem gibt es die Möglichkeit, dass externe Personen Projekte und Initiativen für den Wettbewerb vorschlagen. Dazu füllen Sie online das Vorschlagsformular aus und reichen es online ein.